Home

logo02

Das Konzept

Über den Spaß am Spiel und den Umgang mit dem Pferd läßt sich der Kontakt zwischen Kind und Pferd und damit ein soziales Gefüge ungezwungen herstellen. In diesem Umfeld lassen sich:

  • Fähigkeiten zur sozialen Kontaktaufnahme unterstützen
  • Selbst- und Verantwortungsbewußtsein fördern
  • Motorik und Gleichgewicht schulen
  • alle Wahrnehmungsbereiche sensibilisieren
  • Ängste abbauen

Der Kurs besteht aus 10 Einheiten, die in Einzelbetreuung stattfinden.